50 Partnervereine – AOK-Gutscheinaktion zeigt Wirkung

BERLIN HAT TALENT hat bei der Gut­schein­ak­ti­on, die von der AOK-Nord­ost unter­stützt wird, die Mar­ke von 50 BHT-Part­ner­ver­ei­nen geknackt. Seit dem Start der Kam­pa­gne konn­ten wir, trotz des Lock­downs, einen ste­ti­gen Zuwachs an Part­ner­ver­ei­nen ver­zeich­nen. Ziel der Akti­on ist es, alle Kin­der, die am Deut­schen Moto­rik-Test teil­neh­men, für den Sport zu begeis­tern und sie direkt in Sport­ver­ei­ne zu ver­mit­teln. Im Gegen­zug erhal­ten die teil­neh­men­den Ver­ei­ne einen finan­zi­el­len Zuschuss vom LSB und auf lan­ge Sicht neue Mit­glie­der.

Von Mehr­spar­ten­ver­ei­nen wie dem ATV zu Ber­lin e. V. bis zu klei­nen Ein­spar­ten­ver­ei­nen, wie dem kürz­lich bei­getre­te­nen Sul­tans e.V., kann jeder Ber­li­ner Sport­ver­ein die Chan­ce nut­zen, Kin­dern die Freu­de am Sport früh­zei­tig zu ver­mit­teln und sie nach­hal­tig an sich zu bin­den.

Dabei gehö­ren Ange­bo­te der klas­si­schen Sport­ar­ten, wie Hand­ball, Fuß­ball, Leicht­ath­le­tik und Tur­nen eben­so zur Ange­bots­pa­let­te wie neue Sport­for­men und Trend­sport­ar­ten. Der Ball­sport steht in Ber­lin nach wie vor ganz oben in der Zahl der Ange­bo­te, doch kön­nen auch weni­ger bekann­te Sport­ar­ten aus­pro­biert wer­den. So gibt es bei­spiels­wei­se Ver­ei­ne, die Licht­punkt­schie­ßen, Rhön­rad- oder Kunst­rad­fah­ren für Kin­der anbie­ten.

Als Mus­ter­bei­spiel, wie die Gut­schein­ak­ti­on die gewünsch­te Wir­kung zeigt, lässt sich die Hand­ball­ab­tei­lung des Ber­li­ner TSC, unter Lei­tung von Bir­git Hof­mann, nen­nen.

Von den zuletzt 11 ein­ge­lös­ten Gut­schei­nen sind nach der Pro­be­zeit direkt 9 der Kin­der bei uns in den Ver­ein ein­ge­tre­ten und spie­len seit­dem begeis­tert Hand­ball. Die Gut­schein­ak­ti­on ist eine super Sache für unse­re Nach­wuchs­ar­beit. So funk­tio­niert erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit!“ (Bir­git Hof­mann)

Stän­dig wird die Zahl der Part­ner­ver­ei­ne grö­ßer, dabei ist es völ­lig gleich­gül­tig, ob sie in einem Bezirk ganz im Süden Ber­lins lie­gen oder an der west­li­chen Stadt­gren­ze in Span­dau ver­or­tet sind. Das Pro­gramm freut sich über eine rege Teil­nah­me der Ber­li­ner Grund­schu­len am Deut­schen Moto­rik-Test. Im ver­gan­ge­nen Schul­jahr erreich­ten wir eine Teil­nah­me­quo­te von über 80% der ein­ge­la­de­nen Ber­li­ner Grund­schu­len. Dar­über hin­aus ist die Teil­nah­me ab dem aktu­el­len Schul­jahr für alle Ber­li­ner Grund­schu­len mög­lich, da das Pro­gramm nun flä­chen­de­ckend in der drit­ten Jahr­gangs­stu­fe durch­ge­führt wird. Die Gut­schei­ne sind in allen Bezir­ken ein­lös­bar!

50 Part­ner­ver­ei­ne bedeu­tet auch 50 ver­schie­de­ne Anlauf­stel­len in Ber­lin, die offen sind für neue Mit­glie­der und Kin­der, die ihre Sport­art und ihren Ver­ein noch fin­den möch­ten.

Für die Sport­ver­ei­ne erge­ben sich aus der Part­ner­schaft fol­gen­de Vor­tei­le: Die von den Kin­dern ein­ge­lös­ten Gut­schei­ne wer­den vom LSB mit einer finan­zi­el­len Unter­stüt­zung hono­riert. Dar­über hin­aus erhal­ten die Ver­ei­ne eine wei­te­re finan­zi­el­le Unter­stüt­zung bei anschlie­ßen­dem Ver­eins­ein­tritt des Kin­des. Mit wenig büro­kra­ti­schem Auf­wand kann eine Koope­ra­ti­on schnell abge­schlos­sen wer­den und die Sport­an­ge­bo­te für die ent­spre­chen­de Ziel­grup­pe direkt auf der Lis­te mit Sport­an­ge­bo­ten der Part­ner­ver­ei­ne erschei­nen, damit die Kin­der zu ihrem Ver­ein fin­den!

Falls Sie Inter­es­se haben, BERLIN HAT TALENT-Part­ner­ver­ein zu wer­den, mel­den Sie sich bit­te beim BHT-Team (E‑Mail: berlin-hat-talent@lsb-berlin.de).