Grillfeier als Austausch mit Partnern und Helfern

Dr. Hei­ner Bran­di, Direk­tor LSB Ber­lin und Rein­fried Kugel, stell­ver­tre­ten­der Abteil­tungs­lei­ter Leis­tung­sport beim LSB wäh­rend der Eröff­nungs­re­de

Um sich aus dem Schul­jahr 2014 / 2015 zu ver­ab­schie­den und gleich­zei­tig einen herz­li­chen Dank an all die Unter­stüt­zer und Hel­fer des Pro­jek­tes BERLIN HAT TALENT aus­zu­spre­chen, lud der LSB Ber­lin am 10. Sep­tem­ber 2015 zu einer Grill­fei­er in das „Haus des Sports“.

Wir freu­en uns sehr, dass neben Frau Mol­ken­t­hin von der Senats­ver­wal­tung für Inne­res und Sport, Frau Cor­ne­lia Krü­ger und Herr Bernd Kun­ze von der Senats­ver­wal­tung für Bil­dung, Jugend und Wis­sen­schaft sowie Herr Dr. Hei­ner Bran­di, Direk­tor des LSB Ber­lin, zahl­rei­che Unter­stüt­zer unse­rer Ein­la­dung gefolgt sind.

Neben ein­lei­ten­den Wor­ten von Dr. Hei­ner Bran­di, der noch ein­mal die Wich­tig­keit des Pro­jek­tes für den LSB Ber­lin her­aus­stell­te, nutz­te Rein­fried Kugel die Gele­gen­heit, um sich stell­ver­tre­tend für die Abtei­lung Leis­tungs­sport für die geleis­te­te Arbeit aller Akteu­re (Spor­tik e.V., DMT-Testhel­fer, Übungs­lei­ter bei Talen­tia­den und Talent­sich­tungs­grup­pen und LSB-Mit­ar­bei­ter) zu bedan­ken, die Zie­le für das kom­men­de Schul­jahr zu for­mu­lie­ren und unse­re neu­en Mit­ar­bei­ter Jan Lese­ner und Mar­co Spa­nehl vor­zu­stel­len.

In einer ange­neh­men Atmo­sphä­re wur­de die gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung auch dafür genutzt, die unter­schied­li­chen Inter­es­sen­ver­tre­ter noch bes­ser ken­nen­zu­ler­nen und die bereits gesam­mel­ten Erfah­run­gen und Anmer­kun­gen in der Pro­jekt­ar­beit gezielt aus­zu­tau­schen.

Wir freu­en uns bereits auf das neue Schul­jahr, in dem wir unse­re ehr­gei­zi­gen Zie­le wei­ter kon­se­quent ver­fol­gen, mög­lichst vie­le Kin­der sowohl mit sport­li­chem Talent als auch moto­ri­schem För­der­be­darf in ihrer indi­vi­du­el­len Ent­wick­lung zu unter­stüt­zen. Wir sind stolz dar­auf, auf unse­rem wei­te­ren Weg auf ein gut funk­tio­nie­ren­des Team bau­en zu kön­nen.

Das Team von Ber­lin hat Talent beim Grill­fest am 10.09.2015

Jan Lese­ner