Talentiade zu Gast im Horst-Korber-Sportzentrum

Span­dau­er Kin­der erfolg­reich bei BERLIN HAT TALENT“:

Talentiade in Spandau

Talen­tia­de in Span­dau

Auf geht's!

Auf geht’s!

Geburtstagskind Jaden mit Moderator Marco Spanehl

Geburts­tags­kind Jaden mit Mode­ra­tor Mar­co Spa­nehl

Kurz vor Beginn der Som­mer­fe­ri­en zeig­ten dies­mal die Kin­der aus Span­dau bei der Talen­tia­de am 11.07.2015 ihr sport­li­ches Kön­nen. Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer wur­den auf Grund ihrer her­vor­ra­gen­den Leis­tun­gen im Deut­schen Moto­rik-Test (DMT) ein­ge­la­den. An elf Sta­tio­nen pro­bier­ten die rund 100 Kin­der die Sport­ar­ten aus und waren mit Freu­de dabei. Dies­mal waren Ver­tre­ter der Sport­ar­ten Was­ser­ball, Boxen, Moder­ner Fünf­kampf, Vol­ley­ball, Rhyth­mi­sche Sport­gym­nas­tik, Leicht­ath­le­tik, Rudern, Bas­ket­ball, Judo, Hand­ball und Golf vor Ort.

Die Kin­der mit den bes­ten Leis­tun­gen in der Leicht­ath­le­tik (20m Sprint) und im Boxen (Seilspringen/30sek.) wur­den mit Medail­len und Urkun­den sowie einem klei­nen Prä­sent am Ende aus­ge­zeich­net. Aber auch alle ande­ren Kin­der gin­gen nicht mit lee­ren Hän­den aus der Hal­le. Jeder Teil­neh­mer durf­te sich über eine Teil­neh­mer-Urkun­de, einen Apfel und ein T-Shirt von „Ber­lin hat Talent“ freu­en.

Die Ehrung nahm Natio­nal­spie­le­rin und Olym­pia-Teil­neh­me­rin Nina Kamenik 2014 (Eis­ho­ckey) zusam­men mit dem ehe­ma­li­gen Gewicht­he­ber und Olym­pia-Teil­neh­mer 1992 Mar­co Spa­nehl vor (Mode­ra­tor der Ver­an­stal­tung). Ein ganz beson­de­rer Tag war es für die zwei Geburts­tags­kin­der der Ver­an­stal­tung Jaden und Tha­lia. Bei­de konn­ten ihren Ehren­tag zusam­men mit den 100 Kin­dern und den Zuschau­ern genie­ßen und erhiel­ten ein klei­nes Geschenk und einen rie­sen Applaus von allen Anwe­sen­den.

Im Anschluss erhiel­ten die Eltern und Kin­der die Mög­lich­keit mit den Trai­nern in direk­ten Kon­takt zu tre­ten und sich Infor­ma­tio­nen zu holen. Die­ses Ange­bot wur­de von den Fami­li­en ger­ne ange­nom­men und es kam zu einem Aus­tausch und tol­len Gesprä­chen zwi­schen Trai­nern und Eltern. Begeis­ter­te Kin­der konn­ten Gut­schei­ne für ein Pro­be­trai­ning ergat­tern und sich bei der Talent­sich­tungs­grup­pe anmel­den. Die Fami­li­en ver­brach­ten einen tol­len Tag im Horst-Kor­ber-Sport­zen­trum und star­te­ten somit aktiv ins Wochen­en­de.

Für das Enga­ge­ment und die Unter­stüt­zung wol­len wir uns bei allen Hel­fern und För­de­rern des Pro­jek­tes herz­lich bedan­ken. Ins­be­son­de­re bei der AOK Nord­ost und der Ber­li­ner Spar­kas­se.

Nina Kamenik