Talentsichtungsgruppen beim Probetraining des Berliner TSC

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag (23.09.2017) dreh­te sich das Sport­ar­ten­ka­rus­sell des Ber­li­ner TSC um eine Sport­art wei­ter. Dies­mal ging es in die Leicht­ath­le­tik-Hal­le, in der die Kin­der die Gele­gen­heit hat­ten, einen Ein­blick in die­se tol­le Sport­art mit ihren unter­schied­lichs­ten Facet­ten zu erhal­ten.

LSB Berlin, Berlin hat Talent, Talentsichtungsgruppe, Berliner TSC

LSB Ber­lin, Ber­lin hat Talent, Talent­sich­tungs­grup­pe, Ber­li­ner TSC

Auf­grund von Krank­heit oder Urlaub schlos­sen sich an die­sem Trai­nings­tag die Talent­sich­tungs­grup­pen in Mit­te und Lich­ten­berg zusam­men, um eine klei­ne Dele­ga­ti­on mit der Sport­art ver­traut zu machen. Gera­de im Erwär­mungs­teil wur­den die Kin­der vor vie­le koor­di­na­ti­ve Her­aus­for­de­run­gen gestellt, die sie nach anfäng­li­cher Schüch­tern­heit und Skep­sis, schließ­lich mit Bra­vour meis­tern konn­ten.

LSB Berlin, Berlin hat Talent, Talentsichtungsgruppe, Berliner TSC

LSB Ber­lin, Ber­lin hat Talent, Talent­sich­tungs­grup­pe, Ber­li­ner TSC

Den Schwer­punkt der 90-minü­ten Trai­nings­ein­heit bil­de­ten die Dis­zi­pli­nen Hür­den­lauf und Hoch­sprung, denen sich mit unter­schied­lichs­ten metho­di­schen Rei­hen ange­nä­hert wur­de. Begeis­tert von den sport­li­chen Vor­aus­set­zun­gen zeig­te sich auch Thors­ten Sager, Trai­ner der Leicht­ath­le­tik-Ein­heit. Gern möch­te er die Kin­der bei einem wei­te­ren Pro­be­trai­ning näher ken­nen­ler­nen, um ihnen wei­te­re Ein­bli­cke zu ermög­li­chen.

Herz­li­chen Dank auch an unse­re Übungs­lei­ter Ami­na Ott und David Herms, die den Besuch beim Ber­li­ner TSC ermög­licht haben.

Jan Lese­ner