BERLIN HAT TALENT gratuliert Lisa Unruh – Berliner Sportlerin des Jahres

Am Wochen­en­de wur­de die drei­fa­che Welt­meis­te­rin Lisa Unruh zum zwei­ten Mal zur Ber­li­ner Sport­le­rin des Jah­res gekürt. Schon 2016, im Jahr in dem sie in Rio bei den Olym­pi­schen Spie­len die Sil­ber­me­dail­le erkämpf­te, wur­de sie mit die­sem Titel geehrt.

BERLIN HAT TALENT gratuliert Lisa Unruh (Talentiade 2017)

BERLIN HAT TALENT gra­tu­liert Lisa Unruh (Talen­tia­de 2017)

Lisa ist nicht nur eine erfolg­rei­che Sport­le­rin, son­dern sie küm­mert sich auch um den Nach­wuchs in ihrer Sport­art. So unter­stütz­te sie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren  mehr­fach ver­schie­de­ne Talen­tia­den des Pro­jek­tes BERLIN HAT TALENT. Dort zeig­te sie Kin­dern im Alter von 9–10 Jah­ren, wor­auf es im Bogen­schie­ßen ankommt und wie man mit Pfeil und Bogen umgeht.

Lisa Unruh unterstützt regelmäßig die Talentiaden des Projektes BERLIN HAT TALENT

Lisa Unruh unter­stützt regel­mä­ßig die Talen­tia­den des Pro­jek­tes BERLIN HAT TALENT

Auch die Inter­views, die sie dort gab, boten tie­fe Ein­bli­cke in die­se schö­ne Sport­art. Oft blieb Lisa bis zum Schluss der Talen­tia­den und schrieb flei­ßig Auto­gram­me für die klei­nen und gro­ßen Fans.

An die­ser Stel­le möch­te sich das gesam­te Team von BERLIN HAT TALENT für Dei­nen uner­müd­li­chen Ein­satz im Pro­jekt bedan­ken und Dir ganz herz­lich zum Titel „Ber­li­ner Sport­le­rin des Jah­res“ gra­tu­lie­ren. Wir wün­schen Dir wei­ter­hin viel Erfolg und freu­en uns auf ein Wie­der­se­hen bei den kom­men­den Talen­tia­den.