Eröffnung der Talentsuche im Schuljahr 2016/17 mit der Talentiade in Lichtenberg

Eröff­nung der Talent­su­che im Schul­jahr 2016/17 mit der Talen­tia­de in Lich­ten­berg

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag, den 21. Janu­ar star­te­ten wir mit der “Talen­tia­den­rei­he” in das neue Jahr 2017. Der Auf­takt wur­de schon fast tra­di­tio­nell in Lich­ten­berg began­gen. Ins­ge­samt folg­ten 131 moto­risch begab­te Kin­der unse­rer Ein­la­dung in die Gro­ße Hal­le des Sport­fo­rums Ber­lin.  Hier stell­ten sie Ihre Fähig­kei­ten an den 12 Sta­tio­nen ein­drucks­voll unter Beweis.

Fol­gen­de Sport­ar­ten waren dies­mal ver­tre­ten: Bas­ket­ball, Bogen­schie­ßen, Boxen, Eis­schnell­lauf, Fech­ten, Gewicht­he­ben, Golf, Hand­ball, Judo, Leicht­ath­le­tik, Rad­sport und Vol­ley­ball.

 

LSB, Berlin hat Talent, Judo

LSB, Ber­lin hat Talent, Judo, Foto: Jür­gen Eng­ler

Den Kin­dern stand somit wie­der ein brei­tes Port­fo­lio der Ber­li­ner Schwer­punkt­sport­ar­ten zur Ver­fü­gung. Gera­de für die Kin­der, die sich aktu­ell noch in kei­nem Ver­ein befin­den, bie­tet sich auf der Talen­tia­de die Mög­lich­keit, die unter­schied­lichs­ten Bewe­gungs­for­men aus­zu­pro­bie­ren. Und wer weiß, viel­leicht war die zukünf­ti­ge Lieb­lings­sport ja für den einen oder ande­ren bereits dabei.

Als beson­de­re Moti­va­ti­on konn­ten die Kin­der die frisch­ge­ba­cke­ne Ber­li­ner Sport­le­rin des Jah­res begrü­ßen. Lisa Unruh, Sil­ber­me­dail­len­ge­win­ne­rin in Rio im Bogen­schie­ßen, besuch­te unse­re Ver­an­stal­tung und hat­te sogar Ihre schwe­re Medail­le im Gepäck. Lisa unter­stütz­te die Kin­der an der Sta­ti­on Bogen­schie­ßen,  ver­teil­te zahl­rei­che Tipps und berich­te­te von ihren Erfah­run­gen bei den Olym­pi­schen Spie­len in Rio. Wei­ter­hin stand sie uns für ein kur­zes Inter­view zur Ver­fü­gung, wel­ches Sie hier nach­le­sen kön­nen: Inter­view mit Lisa Unruh.

 

LSB, Berlin hat Talent, Fleurop, Lisa Unruh und Frank Schlizio

LSB, Ber­lin hat Talent, Lisa Unruh und Frank Schli­zio, Foto: Jür­gen Eng­ler

Im Anschluss der Talen­tia­den wen­den sich die Sport­ar­ten wie­der direkt an die Eltern, um ggf. Pro­be­trai­nings zu ver­ein­ba­ren. Somit erhal­ten die Kin­der einen noch tie­fe­ren Ein­blick in die Beson­der­hei­ten der ein­zel­nen Sport­ar­ten. Wie bereits gewohnt, wird auch in Lich­ten­berg wie­der eine Talent­sich­tungs­grup­pe auf­ge­baut, die das Ziel ver­folgt, noch unent­schlos­se­ne Kin­der in der Sport­ar­ten­wahl zu unter­stüt­zen.

LSB, Berlin hat Talent, Fleurop, Lisa Unruh und die Medaillengewinner der Talentiade

LSB, Ber­lin hat Talent, Lisa Unruh und die Medail­len­ge­win­ner der Talen­tia­de, Foto: Jür­gen Eng­ler

Uns hat es wie immer viel Spaß gemacht und wir freu­en uns bereits auf den 25.02.2017, wenn es mit der Talen­tia­de in Neu­kölln wei­ter­geht.

Jan Lese­ner