Bundespräsident besucht BHT-Stand bei JtfOP

Am 23. Sep­tem­ber wur­de im Ber­li­ner Olym­pia­sta­di­on das 50-jäh­ri­ge Jubi­lä­um von Jugend trai­niert für Olym­pia & Paralym­pics gefei­ert. Über 12.000 Schü­le­rin­nen und Schü­ler nah­men am Jubi­lä­um des größ­ten Schul­sport­wett­be­werbs der Welt teil.

Berliner Athletinnen und Athleten laufen im Berliner Olympiastadtion ein

Der Ein­zug der Ber­li­ner Nach­wuchs­ath­le­tin­nen und -ath­le­ten
Foto Juer­gen Eng­ler

Zu den Ehren­gäs­ten gehör­ten der Bun­des­prä­si­dent Frank-Wal­ter Stein­mei­er, Ber­lins regie­ren­der Bür­ger­meis­ter Micha­el Mül­ler, Deut­sche Bahn Vor­stands­vor­sit­zen­der Dr. Richard Lutz und LSB-Prä­si­dent Tho­mas Här­tel. Und auch BERLIN HAT TALENT war mit einem Stand vor Ort und infor­mier­te über das Pro­gramm.

Frank-Walter Steinmeier am Stand von BERLN HAT TALENT

Frank-Wal­ter Stein­mei­er am Stand von BERLN HAT TALENT
Foto Juer­gen Eng­ler

Einen umfang­rei­chen Bericht über die Fei­er­lich­kei­ten fin­den Sie hier.