Eliteschüler beim DMT an der Richard-Wagner-Grundschule

Wie wir bereits berich­tet haben, bekom­men wir die­ses Jahr Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung des Deut­schen Moto­rik-Tes­tes (DMT). Denn im Rah­men eines Schul­kur­ses füh­ren die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Sport­schu­le im Olym­pia­park – Poel­chau-Schu­le unter der Lei­tung von Mat­thi­as-Cars­ten Rös­ner (Schul­lei­ter) und Cars­ten Rich­ter (Sport­ko­or­di­na­tor) den DMT an ihren Part­ner-Grund­schu­len durch.

Das Testteam der Sportschule im Olympiapark hospitiert bei einer DMT-Durchführung

Das Test­team der Sport­schu­le im Olym­pia­park hos­pi­tiert bei einer DMT-Durch­füh­rung

Nach­dem die Schü­le­rin­nen und Schü­ler am 28. August einen ers­ten Ein­blick in den DMT bekom­men haben, hos­pi­tier­ten sie nun beim DMT an der Richard-Wag­ner-Grund­schu­le im Stadt­teil Lich­ten­berg. Unter der Lei­tung von René Orgis zeig­te das Test­teams, wor­auf es bei der Durch­füh­rung der acht Test­auf­ga­ben ankommt und wie die Ergeb­nis­se fest­ge­hal­ten wer­den. Nach­dem die Schü­ler/-innen in der Ers­ten Test­run­de zusa­hen, konn­ten sie in der zwei­ten Run­de selbst Hand anle­gen und eine Schü­ler­grup­pe durch die acht Test­sta­tio­nen beglei­ten. Das ange­hen­de Test­team zeig­te, dass es im Sport zu Hau­se ist und weiss, wie wich­tig die rich­ti­ge Aus­füh­rung und genau­es Mes­sen im Sport sind.

Wir bedan­ken uns schon jetzt für die die groß­ar­ti­ge Unter­stüt­zung der Sport­schu­le im Olym­pia­park — Poel­chau Schu­le und freu­en uns auf die zukünf­ti­ge Zusam­men­ar­beit.